Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Erlös des Familienkalenders 2009 kommt "Müttercafé zugute

Das „Lokale Bündnis für Familie“, das die Kinder- und Familienfreundlichkeit in Remscheid stärken will, gibt auch für das kommende Jahr wieder einen „Familienkalender“ heraus. Er bietet Raum für persönliche Notizen, Geburtstage und Termine für fünf Familienmitglieder. Die Gestaltung des Kalenders ist so gehalten, dass sich Kinder und Eltern angesprochen fühlen. Die Motive der einzelnen Kalenderblätter nehmen Bezug auf Orte in Remscheid, die für Familien attraktiv sind - unter anderen der Müngstener Brückenpark, das Röntgen-Museum, die Skate- und Eislaufangebote vor dem Rathaus. Enthalten sind Tipps zur Freizeitgestaltung und familienfreundliche Angebote in Remscheid. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf des Kalenders, der für drei Euro zu haben ist, soll das "Müttercafé Mama Mia" des Kinderschutzbundes Remscheid unterstützt werden. Der „Familienkalender 2009" erscheint in einer Auflagezahl von 1.500 Exemplaren.  Er wird in allen Geschäftsstellen des RGA und der Stadtsparkasse, in der Espresso-Bar Lavazza im Allee-Center, im Rathaus und im Ämterhaus erhältlich sein. Sozialdezernenten Burkhard Mast-Weisz und die Vorsitzende des Jugendhilfeausschuss, Thea Jüttner, beteiligen sich am 13. September  im Allee-Center am Verkauf des Kalenders. Für den „Familienkalender 2010“  ist ein Fotowettbewerb geplant.

Trackbacks

Waterbölles am : Erlös des Familienkalenders 2010 wieder für gute Zwecke

Vorschau anzeigen
Pressemitteilung der Stadt Remscheid Ab sofort ist der Remscheider Familienkalender 2010 zu haben. Herausgeber des (erstmals 2008 erschienenen) Kalenders ist das "Lokale Bündnis für Familie", in dem sich engagierte Bürgerinnen und Bürger, Die W

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!