Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

"Lila Luxemburg": Neues Seminarhaus und Kinderhotel

Susanne Nietgen-Niederprüm (Mitte) am Eröffnungstag mit ersten Interessenten.Pressemitteilung des Seminarhauses "Lila Luxemburg"

Für ein paar Stunden abtauchen, den Alltag mal hinter sich lassen und in achtsamer und liebevoller Atmosphäre etwas für "sich selber machen", das bietet das neue Seminarhaus "Lila Luxemburg" in Remscheid, Blumentalstraße 8. Susanne Nietgen-Niederprüm hat es für Frauen, Kinder und Senioren eröffnet, eine Werkstatt für kreative Kurse in allem was sich selber machen oder erlernen lässt - z.B. Filzen, Feng Shui, Yoga, Kulinarisches aber auch Künstlerisches. Aber auch das Thema Bildung kommt hier nicht zu kurz. Bewerbungstraining, Sprachen  und Computerkurse für Frauen und Senioren sollen künftig das Kursprogramm sinnvoll ergänzen.  Ab Januar 2009 bietet das Seminarhaus zusätzlich  NLP-Kurse (auch für Kinder) an (Neurolinguistisches Programmieren, eine Methodensammlung gesprächs-, verhaltens- und körperorientierter Kommunikationsformen).  

Überhaupt ist viel Zeit für Kinder eingeplant. Es gibt abwechslungsreiche Vor- und Nachmittagsprogramme für alle Altersklassen und, das ist wohl einzigartig in Remscheid,  freitags öffnet die "Lila Luxemburg" ihre Tore für das Abenteuer "Kinderhotel". Außerdem bietet die "Lila Luxemburg" ihre "märchenhaften" Räumlichkeiten für Firmenschulungen, Präsentationen und private Krabbelgruppen an. Auch Kindergeburtstage richten wir professionell aus.

“Tag der offenen Türe” ist am Freitag, 3. Oktober, ab 15 Uhr. Bei einem Gläschen Prosecco können sich die Erwachsenen über das kommende Programm  informieren. Für die Kinder gibt es jede Menge Gummibärchen und viel zu entdecken  im Spielhaus der Luxemburg. Geschaltet ist inzwischen die eigene Internetseite www.lila-luxemburg.de. Dort, telefonisch unter 5659659 oder per E-Mail lila-luxemburg@arcor.de">lila-luxemburg@arcor.de kann man sich über das Konzept, die Kurse und Termine informieren und sich für einen Kursus oder für den Newsletter anmelden. Zurzeit werden die diversen Kurse von sieben Seminarleiterinnen/Dozentinnen mit entsprechenden Qualifikationen (Lebensläufe auf der Homepage) ebenfalls einzusehen) „gestemmt“.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Edel Second Hand in der Lila Luxemburg. Dort bekommt der "Feine Zwirn" mit Rang & Namen am Sonntag, 26. Oktober , von 11 bis 15 Uhr eine zweite Chance. Anprobieren und kombinieren bei einem Glas Prosecco.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!