Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Von 63 bergischen Prüfungsbesten kamen acht aus RS

Pressemitteilung der IHK

„Sie sind gewissermaßen die bergischen Olympiasieger der Sommerprüfung 2008.“ So lobte Dr. Jean-Pierre Lacoste, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid, die 67 Prüfungsbesten aus Wuppertal, Solingen und Remscheid bei ihrer Auszeichnung heute im Schützenhaus. 27 Teilnehmerinnen und 36 Teilnehmer hatten ihre Abschlussprüfungen mit der Spitzennote „sehr gut“ bestanden. Insgesamt gab es 1.357 Prüflinge in 108 verschiedenen Ausbildungsberufen und Fachrichtungen. Bestanden haben 1.221, rund 90 Prozent. Insgesamt ein „respektables Ergebnis“, so Dr. Lacoste: „Es zeigt den Leistungswillen und die Leistungsfähigkeit unseres beruflichen Nachwuchses, beweist aber auch, dass das Bestehen der Berufsabschlussprüfung keine Selbstverständlichkeit ist. Immerhin haben rund zehn Prozent der Prüfungsteilnehmer den Abschluss nicht auf Anhieb erreicht“. Lacoste betonte, dass die Halbwertszeit des Wissens immer kürzer werde. Er ermunterte die jungen Menschen daher, die vielfältigen Weiterbildungsangebote zu nutzen: „Nur durch ständige Weiterbildung können Sie den Wert Ihrer Arbeitskraft erhalten“, so Dr. Lacoste abschließend. Die Besten aus Remscheid: Mark Dahlmann, Yvonne Ehmann, Melanie Gräfe, Alexander Niederhausen, Nicole Nocon, Laura Oeste, Kristina Wirth und Olga Zeißler.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!