Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Internationales Bergisches Gitarrenfestival mit Konzerten

Pressemitteilung der Akademie Remscheid

Das ist eine wunderschöne Tradition: In der Akademie Remscheid beginnt das Jahr mit dem Internationalen Bergischen Gitarrenfestival und drei hochklassigen Konzerten für Liebhaber und Fans guter Gitarrenmusik. Das Festival-Team um Prof. Dieter Kreidler, Dekan der Hochschule für Musik Köln (Standort Wuppertal), hat Bewährtes und viel Neues vorbereitet, um auch 2009 wieder ein ansprechendes Programm zu servieren. Die Konzerte sind eingebettet in das fünftägige Gitarrenseminar, an dem talentierte Nachwuchsgitarristen teilnehmen – und fertig ausgebildete Gitarrenlehrer, die nach neuen Anregungen, Methoden und Tipps für einen guten Unterricht suchen. Die Workshops werden u.a. von international bekannten und ausgezeichneten Meister-Gitarristen geleitet. Stark beteiligt sind die Musikschule in Radevormwald und der Landesverband der Musikschulen NRW. So werden im Rahmen des Seminars auch Vorbereitungskurse für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ angeboten.

  • Das erste Konzert am 2. Januar wird von den Dozenten bestritten. Ein Schwerpunkt liegt auf Jazz und World Music. Unter anderem sind Michael Borner und Bert Fastenrath von der Musikschule Radevormwald mit „Anyone“ und „Mc Tough“ zu hören. Beginn: 20 Uhr, Eintritt: €  12,- / €  8,- (Schüler, Studenten).
  • Höhepunkt ist die „Guitar Night“ am Samstag, 3. Januar. Es spielen der Solist Vladimir Gorbach (Jg. 1981), der in Novosibirsk studierte und seitdem zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen hat, das“ Kaltchev Guitar Duo“ aus Bulgarien, das zu den renommiertesten Ensembles der internationalen Gitarrenszene gehört und durch Fernsehauftritte bekannt wurde, Peter Fischer, als prominenter Gitarren-Lehrbuchautor und Stammgast beim Bergischen Gitarrenfestival, und das „Joscho Stephan Trio“ mit ihrer mitreißenden Musik des Gipsy Swing, wie man sie von dem legendären Jazzgitarristen Django Reinhardt kennt. Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: € 18,- / € 10,- (Schüler, Studenten).
  • Am Montag,  5. Januar, runden führen die ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gitarrenseminars vor, was sie in den Workshops gelernt haben. Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: frei. Alle Konzerte finden im Großen Saal der Akademie Remscheid statt. Wer mit dabei sein möchte, sollte rechtzeitig kommen, da die Zuhörerplätze in der Akademie erfahrungsgemäß schnell besetzt sind.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!