Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Fälscherbande war auf italienische Ausweise spezialisiert

  • Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion wegen u.a. Betruges und Urkundenfälschung haben die Wuppertaler Staatsanwaltschaft und 60 Polizeibeamte heute 18 Objekte in Remscheid (15), Hagen, Willich und Duisburg (jeweils 1) durchsucht. Dabei wurde u.a. eine "Fälscherwerkstatt" gefunden, in der vorwiegend italienische Ausweispapiere hergestellt wurden. Gegen 16 Mitglieder der Fälscherbande, die ihren Sitz in Remscheid hatte, ermittelt nun die Kripo. Sie nimmt an, dass mit den Geräte, die in Remscheid sichergestellt werden konnten, die italienischen Ausweise gefälscht und sodann für Kaufverträge über Elektroartikel und Haushaltsgeräte genutzt wurden bzw. zur Einrichtung von Bankkonten nebst EC-Karten.
  • In der Zeit vom 19.1.2009, 19 Uhr, bis zum 20.1.2009, 8.45 Uhr, drangen unbekannte Einbrecher in ein Reitsportgeschäft an der Barmer Straße in Remscheid-Lüttringhausen ein. Die Täter hebelten ein Fenster zu den Büroräumlichkeiten des Geschäftes auf und verschafften sich so Zutritt zum Laden. Aus dem Verkaufsraum wurden ca. 30 Westernreitsättel, Reitsportzubehör sowie größere Mengen an hochwertiger Reitbekleidung im Wert mehreren Zehntausend Euro entwendet. Mit einem im Büro aufgefundenen Fahrzeugschlüssel wurde ebenfalls ein grüner Daimler-Chrysler Kleintransporter der Firma gestohlen und vermutlich zum Abtransport der Beute genutzt. Hinweise auf die Einbrecher liegen bislang nicht vor. (ots)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!