Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Auf 100 Papiercontainer kann künftig verzichtet werden

Dass Papier- und Glascontainer das Stadtbild verschönert, wird wohl niemand behaupten. Vor allem nicht bei einem Blick auf das Umfeld. Da kann es nur besser werden, wenn sich die Zahl der Papiercontainer im nächster Zeit um 100 verringern wird. Das geht aus der Antwort der Remscheider Entsorgungsbetriebe (REB) auf eine Anfrage der Bezirksvertretung (BV) Süd hervor. In der gestrigen BV-Sitzung wurde sie einhellig begrüßt. Darin heißt es: Anfang Juli 2008 führten die Remscheider Entsorgungsbetriebe die Blaue Papiertonne .. als zusätzlichen, kostenlosen Service … ein. Am 7.11.2008 standen bereits 6.900 Papiertonnen unterschiedlicher Größen mit einem Gesamtvolumen von über 2.000 Kubikmeter … zur Verfügung und die Nachfrage nach den praktischen blauen Sammelbehältern hält weiterhin an. Diese Entwicklung wirkt sich natürlich auch auf die Nutzung der öffentlichen Depotcontainer für Altpapier im Stadtgebiet aus:

In den Monaten August bis Oktober 2008 ging die Menge des über diese 392 Behälter erfassten Altpapiers im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ca. 25 Prozent zurück. Dieses ungenutzte Behältervolumen verursacht hohe, vermeidbare Logistikkosten. Die Remscheider Entsorgungsbetriebe wollen daher … die Anzahl der 392 Depotcontainer für Altpapier Ende Januar 2009 in angemessenem Umfang von derzeit 392 auf 292 Stück reduzieren.“ An verschiedenen Standorten soll die Anzahl der  Behälter verringert werden; die Zahl der Standorte verringert sich dagegen nicht. Die REB: „Da es auch in Zukunft … Hauhalte geben wird, die mangels Stellplatzfläche keine eigenen Papiertonnen benutzen können, werden öffentliche Depotcontainer bestehen bleiben.“

Trackbacks

Waterbölles am : Durch Blaue Tonne erhöhte sich die Altpapiermenge kaum

Vorschau anzeigen
Regelmäßig zum 1. April eines jeden Jahres legen die Remscheider Entsorgungsbetriebe (REB) für das abgelaufene Jahr eine Abfallbilanz vor. So auch in diesem Jahr. Der Betriebsausschuss nahm sie vergangene Woche zur Kenntnis. Die Statistik gibt Auskunft üb

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!