Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Michael Hagemann hauptamtlicher BZI-Geschäftsführer

Pressemitteilung des Berufsbildungszentrums der Industrie (BZI)

Das Remscheider Berufsbildungszentrum der Metall- und Elektroindustrie (BZI) wird ab Juni 2009 erstmals durch einen hauptamtlichen Geschäftsführer geleitet. Michael Hagemann, der seit fast vier Jahren als Geschäftsführer der Arbeit Remscheid gGmbH fungiert, wird die Aufgaben der beiden Geschäftsführer Joachim Groth (IHK) und Markus von Dreusche (Arbeitgeber-Verband) übernehmen. „Wir sind als Kompetenzzentrum in der Aus- und Weiterbildung kontinuierlich gewachsen. Die Ausstattung des BZI ist im Bergischen Land einzigartig. Daher entscheiden sich im­mer mehr Unternehmen für das BZI. Vor allem wenn es um die Ausbildung geht, ist das BZI ein starker Partner. Es ist daher für die Gesellschafter des Hauses, die IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid und den Arbeitgeber-Verband von Remscheid und Umgebung e.V. eine konsequente Folge dieser Entwicklung, auch die Führung des Hauses neu aufzustellen“, so Markus von Dreusche. Er begrüßt die Entwicklung, weil zuvor schon die Installation einer Betriebsleitung gezeigt habe, dass das Angebot und die Qualität der Leistungen des BZI deutlich verbessert werden konnten. So erwarten die Gesellschafter durch den neuen Geschäftsführer weitere positive Impulse zugunsten der Unternehmen vor Ort.

Trackbacks

Waterbölles am : Ralf Barsties wird Geschäftsführer der Arbeit Remscheid

Vorschau anzeigen
Kaum wurde bekannt, dass Michael Hagemann, seit fast vier Jahren Geschäftsführer der Arbeit Remscheid gGmbH, zum 1. Juni als hauptamtlicher Geschäftsführer zum Remscheider Berufsbildungszentrum der Metall- und Elektroindustrie (BZI) wechselt und dort d

Waterbölles am : Michael Hagemann ist der "tägliche Entscheider" im BZI

Vorschau anzeigen
Früher war es die „Gemeinschaftslehrwerkstatt“. Doch mittlerweile hat sich der Name „BZI“ durchgesetzt. Er steht für das „Berufsbildungszentrum der Industrie – Kompetenzzentrum Technik und Wirtschaft Remscheid“. In dem Gebäudekomplex an der Wüstenhagene

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!