Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bildung als Basis für Wachstum, Wohlstand und Innovation

Jürgen Kucharczyk

Pressemitteilung des SPD-Bundestagsabgeordneten Jürgen Kucharczyk

Deutschland steuert auf einen gravierenden Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften zu. Eine Fachkräftelücke kann sich zu einem ernsthaften Innovations- und Wachstumshemmnis mit Verlusten in Milliardenhöhe entwickeln. Die Fachkräftebasis von morgen zu sichern ist eine der wichtigsten Grundlagen für einen tragfähigen Aufschwung. Niemand wäre gut beraten, in der Wirtschaftskrise auf Kurzsicht umzuschalten und das Interesse an der strukturellen Absicherung der Fachkräftebasis aus den Augen zu verlieren. Gute und gleiche Lebens- und Teilhabechancen für die Menschen in Deutschland und die langfristige Absicherung der Grundlagen unseres Wohlstandes sind zwei Seiten einer Medaille.

Die SPD-Bundestagsfraktion, vertreten durch die Bundestagsabgeordneten Jürgen Kucharczyk und Willi Brase aus Siegen- Wittgenstein, laden alle an diesem Thema interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Termin: Dienstag, 10. März, Uhrzeit: 18.30 Uhr. Ort: Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie (BZI), Wüstenhagener Str. 18-26, Mehrzweckraum im Neubau (Gebäude 4). Auf dem Podium Platz nehmen werden außerdem Ulla Burchardt, MdB, Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag, Carmen Bartl-Zorn, Leiterin der Aus- und Weiterbildung IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid, Hans-Peter Meinecke, Vorsitzender des Schulausschusses der Stadt Remscheid, Rüdiger Schneider, Kreislehrlingswart der Kreishandwerkerschaft Remscheid, und  Holger Schödder, Schulleiter des Berufskolleg Technik.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!