Skip to content

Neue Broschüre zur Energieberatung in Remscheid

Was kann ich tun, um Energie im Haushalt und im Büro zu sparen? Sparen Energielampen wirklich Energie? Ist mein Stromverbrauch zu hoch? Ist der Kühlschrank ein Energiefresser? Viele Ansprechpersonen und Adressen rund um die Energieberatung finden Sie in der Broschüre „Energieberatung in Remscheid“, die nun bereits in der vierten Auflage erscheint. Diese Übersicht bietet Ihnen die Gelegenheit, das Angebot zu ermitteln, das Ihnen in persönlichen Gesprächen, Seminaren oder Beratungen vor Ort Hilfestellung in Energiefragen bieten kann. Die Broschüre sowie weitere Informationen zum Klimaschutz und Energie sparen sind kostenlos bei Monika Meves im Remscheider Umweltamt unter der Rufnummer (0 21 91) 16 - 33 13 oder eMail umweltamt@str.de">umweltamt@str.de erhältlich.

Stadt Remscheid
Die Oberbürgermeisterin

Pressestelle

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Die Broschüre ist jetzt in der fünften, aktualisierten Auflage erschienen. Sie soll Bürgerinnen und Bürgern einen ersten Überblick verschaffen, bei welchen Institutionen eine Beratung rund um alle Energiefragen möglich ist.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!