Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Kostenlose Broschüre zu haushaltsnahen Dienstleistungen

„Wer bietet in meiner Stadt einen Hausnotruf an? Wer bringt mir die Einkäufe nach Hause?" Von heute auf morgen können alte Menschen (und ihre Angehörigen) auf professionelle Hilfe angewiesen sein. Da ist schnell guter Rat teuer. Das muss er aber nicht sein: Die Städte Remscheid, Solingen, Wuppertal sowie der Kreis Mettmann mit zehn Kommunen haben eine kostenlose Broschüre zusammengestellt, die Informationen über haushaltsnahe Dienstleistungen in der Region enthält. Diese Form regionaler Kooperation der Sozialressorts ist eine Premiere für die beteiligten Sozialressorts. Die ersten druckfrischen Exemplare der vom Ministerium für Generationen, Frauen, Familie und Integration des Landes NRW geförderte Broschüre stellen die vier Sozialdezernenten der Region, darunter Stadtdirektor Burkhard Mast-Weisz aus Remscheid, zur Stunde in Solingen auf einer Pressekonferenz vor.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Stadt Remscheid am :

Die kürzlich erschienene Broschüre "Haushaltsnahe Dienstleistungen in der Region", die einen kompakten Überblick über alle entsprechenden Angebote und Dienstleister gibt (z. B. Begleitdienste, Einkaufsdienste, Hilfen im Haushalt, Reparaturdienste, Hausnotruf), wurde vertont und liegt nun kostenlos für sehbehinderte und blinde Menschen vor. Die CDs sind abspielbar auf MP3- oder Daisy-Geräten. Sie können bei der Stadt Remscheid unter den Rufnummern (0 21 91) 16 – 27 31 und – 39 62 angefordert oder beim Fachdienst Jugend, Soziales und Wohnen in der Alleestraße 66, 1. Etage, Zimmer 103 oder 105, persönlich abgeholt werden. Mitglieder des Remscheider Blindenvereins erhalten die CD auch bei Brigitte Sommer unter der Rufnummer (0 21 91) 29 16 77.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!