Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Seele in Not e.V. lädt ins Cafe Mocca SiN ein

Ich erinnere mich, als ich noch ein Kind war, war die Vorweihnachtszeit die schönste Zeit. Wir saßen freitags abends vor dem Radio und hörten die Geschichte der Donkosaken, erzählt von Pelz von Felinau. Er erzählte die Geschichte so spannend und  faszinierend, dass wir gebannt am Radio saßen.

Hieraus entstand die Idee, etwas von diesem Zauber in das Jetzt und Heute zu übertragen. Trotz aller Hektik und der sich überschlagenden negativen Ereignisse, der Arbeitslosigkeit und der oft fehlenden Zukunftsperspektiven, wollen wir ein wenig dazu beitragen, zumindest in der Vorweihnachtszeit eine Atmosphäre zu schaffen, die Hektik zu durchbrechen, gemütlich beisammen zu sitzen und am Kamin sich an die Zeit zu erinnern, wo es noch nach Weihnachten duftete.

An allen Adventsonntagen, beginnend mit dem 30.11.2008 in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr lesen wir Weihnachtsgeschichten von Peter Rosegger und Astrid Lindgren. Dazu hören wir vorweihnachtliche Musik und servieren Ihnen unsere selbstgebackene Bratapfeltorte. Tauchen Sie für kurze Zeit in die Welt der Erzählungen ein, entfliehen Sie ein wenig dem Alltag und der hektischen Vorweihnachtszeit. Hierzu möchten wir Sie einladen ins Cafe “MoccaSiN“ in der Hindenburgstr. 10 in Remscheid. Telefon 02191 291990. Im übrigen hat das Cafe “MoccaSiN“ Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!