Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Jeder vierte Remscheider Bürger ist katholisch

Signet der katholischen Pfarreien in Remscheid

Von den 116.263 Einwohnern Remscheids (Stand Juni 2005) ist jeder vierte katholisch. Das ergibt sich aus einer einer Internetseite des Erzbistums Köln, Denn dort ist vermerkt, dass in Remscheid 28.726 Katholiken leben. Zugleich wird auf dieser Seite auf die sieben katholischen Pfarrgemeinden in Remscheid hingewiesen. Im Pfarrverband Remscheid sind die Gemeinden St. Joseph, St. Suitbertus, St. Bonifatius, St. Marien und St. Engelbert zusammengefasst. St. Bonaventura (Lennep) und Hl. Kreuz (Lüttringhausen) haben jeweils eigene Internetseiten. Auf denen werden die zahlreichen und teilweise unterschiedlichen Aktivitäten in den sieben Pfarreien deutlich, so etwa in der Jugendarbeit. Positiv fällt hier die Kinder- und Jugendarbeit in der Lenneper Gemeinde auf.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Im Jahre 2008 gehörten den sechs katholischen Pfarrgemeinden in Remscheid insgesamt 27.371 Gemeindeglieder an (325 weniger als im Jahr zuvor). Die Zahlen im Einzelnen: Heilig Kreuz, Lüttringhausen 4224 (4340), St. Bonaventura, Lennep 6824 (6884), St. Andreas, Bergisch Born 649 (580), St. Josef, St. Suitbertus 9643 (9780), St. Engelbert 1659 (1652) und St. Marien 4372 (4460). Die Zahlen finden sich im Jahrssbericht 2008 des Caritasverbandes Remscheid. Bei 117.274 Einwohnern beträgt der Anteil der Katholiken somit 23,34 Prozent.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!