Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Statt Kalender Wiederaufforstungsprojekt im Stadtforst

Pressemitteilung der Stadtsparkasse

Gemeinsam mit dem Stadtforstamt und dem Forstverband Remscheid unterstützt die Sparkasse ein Wiederaufforstungs-Projekt in Reinshagen. Die Sparkasse spendete aus Mitteln ihrer Stiftungen einen Betrag in Höhe von 5.000 € an den Forstverband in Remscheid. Dafür wurden Laubbaumsetzlinge gekauft, die heute von Sparkassen-Auszubildenden und ihren Betreuern in den Küppelsteiner Forst gepflanzt werden, ein Beitrag zur Erhaltung der Natur. Die Sparkasse hat in 2009 keinen Wandkalender aufgelegt, sondern unterstützt stattdessen die Aufforstung des Waldes als nachhaltige Rohstoffquelle, u. a. für Papier. Auf den Punkt gebracht heißt das: „Wir bringen das Papier wieder zurück in den Wald“! Stadtforstamtsleiter Markus Wolff: „Die Renaturierung und Wiederaufforstung von Mischwald verbessern die Gesamtstruktur unserer Wälder und verringern damit die Schadensrisiken, die von Monokulturen ausgehen. Eine gesunde Mischung erhöht die Biodiversität und ist für einen attraktiven Lebensraum unserer kleinen und großen Waldbewohner unverzichtbar. Der Wald wird auf Zeit für Besucher wieder offener und artenreicher erlebbar. Ebenfalls steigt damit langfristig die Qualität unseres Trinkwassers.“ Die Sparkasse Remscheid engagiert sich mit dem Arbeitseinsatz ihrer Auszubildenden erstmals, neben ihrer bisherigen Spendentätigkeit, auch ganz handfest im gemeinnützigen Bereich. Pressesprecher Jörg Koch to Krax sieht diese Aktion deshalb auch nicht als Eintagsfliege, sondern weiß, dass sich der Vorstand der Sparkasse durchaus  vorstellen kann, zukünftig weitere Einzelaktionen folgen zu lassen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!