Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Wieder "FerienKiSte" für 200 Kinder von 7 bis 12

Schnappschüsse von der Kinderstadt 2009. Fotos: Lothar Kaiser

Auch in diesem Jahr wird es wieder die „FerienKiSte“ geben, die "Kinderstadt" auf dem Hohenhagen. Vom 19. bis 30. Juli jeweils montags bis freitags von 9.30 bis 16 Uhr (am 30. Juli bis 14 Uhr) und wieder mit einer Frühbetreuung von 8 bis 9.30 Uhr. Das erfolgreiche Spielprojekt für 200 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt. Das zeige, dass sich die Grundidee einer Spielstadt, die von Kindern betrieben, belebt und gestaltet wird, bewährt habe, hieß es heute auf einer Pressekonferenz im Rathaus mit zahlreichen Akteuren.

Auch Kinder mit Migrationshintergrund in der "FerienkiSte"“, titelte der Waterbölles am 19. Februar 2009. Damals beschrieb er die Aktion ausführlich – was sich im Internet bequem nachlesen lässt. Deshalb an dieser Stelle nur so viel: Gegenüber dem Vorjahr sind die Elternbeiträge unverändert geblieben: 100 € (zehn Tage inkl. Mittagessen) bzw. 120 € (zehn Tage inkl. Frühbetreuung, Frühstück und Mittagessen). Anmeldungen nehmen entgegen:

  • Caritasverband Remscheid e. V. Blumenstraße 9, Info-Tel.:  (0 21 91) 4 91 10 
  • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Remscheid, Schulgasse 1, Info-Tel.:  (0 21 91) 34 08 71  oder  (0 21 91) 3 83 55 
  • Stadt Remscheid, Abteilung Kinder- und Jugendförderung, Haddenbacher Str. 38-42; Zimmer 008, Info-Tel.:  (0 21 91) 16-34 78. Infos und Anmeldeformulare auch unter www.remscheid.de erhältlich!

Trackbacks

Waterbölles am : Kinderstadt: Der Bürgermeister wird am Donnerstag gewählt

Vorschau anzeigen
Ein Klick auf das Foto oben, und Sie sehen es in voller Größe Auch in diesem Jahr wurde die Sophie-Scholl-Gesamtschule wieder zur "Ferienkiste". Gestern öffnete die "Kinder-Stadt auf dem Hohenhagen", für die die Stadt schon im Janu

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger im Alter von 7 bis 12 Jahren werden in diesem Jahr vom 19. bis zum 30. Juli die Kinderstadt „FerienKiSte“ in den Räumen der Sophie-Scholl-Schule wieder zum Leben erwecken. Wegen der großen und wachsenden Beliebtheit sind alle Plätze für die „FerienKiSte“ bereits ausverkauft.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!