Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Sorgen um den Zustand der Müngstener Brücke unbegründet

Foto: Katja B. SchmidtPressemitteilung des CDU-Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt

Die Deutsche Bahn AG und das Bundesverkehrsministerium haben Hardt, MdB, auf  Nachfrage mitgeteilt, dass die Sorgen um die Müngstener Brücke unbegründet seien und die Brücke den aktuellen Verkehrsbelastungen gewachsen ist. In letzter Zeit waren vermehrt Befürchtungen laut geworden, die Müngstener Brücke könnte nicht mehr sicher sein. Zudem wurde darauf hingewiesen, dass umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erforderlich seien, um die Sicherheit auch in Zukunft zu gewährleisten. Der Bundestagsabgeordnete für Solingen, Remscheid und Wuppertal, Jürgen Hardt (CDU), wandte sich deshalb im Dezember 2009 sowohl an die Deutsche Bahn AG als auch an das Bundesverkehrsministerium mit der Bitte um Information über den Zustand, die Sicherheit und die Sanierungskosten der Müngstener Brücke. Bahn AG und Bundesregierung gaben jetzt Entwarnung und teilten ihm mit, dass es bezüglich der Nutzung der Jürgen HardtBrücke keine sicherheitsrelevanten Einschränkungen des Verkehrs gebe und dass alle fahrplanmäßigen Verkehre uneingeschränkt durchgeführt werden können. Um dies auch in Zukunft zu gewährleisten, finden die dafür erforderlichen Überprüfungen auf drei Jahre verteilt bauteilbezogen statt, bis Mitte dieses Jahres werden umfangreiche Untersuchungen am Tragwerk der Brücke durchgeführt. Des weiteren führt die Deutsche Bahn AG ständig Instandhaltungsmaßnahmen durch, deren Kosten die Bahn selbst zu tragen hat. „Die Müngstener Brücke ist ein wichtiges Glied im Schienenverkehr des Bergischen Landes und ein herausragendes Verkehrsbauwerk von überregionaler Bedeutung. Ich freue mich, dass wir uns um unsere Müngstener Brücke keine Sorgen machen müssen“, so Hardt.

Trackbacks

Waterbölles am : Personenverkehr über die Müngstener Brücke ungefährdet

Vorschau anzeigen
Pressemitteilung des CDU-Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt In Düsseldorf informierte gestern der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG für Nordrhein-Westfalen, Reiner Latsch, über Gegenwart und Zukunft der Müngstener Brücke. In dem Gespräch, an

Waterbölles am : Bahn lässt Fahrgäste hilflos auf den Bahnhöfen umherirren

Vorschau anzeigen
von Felix Staratschek Warum sich Sorgen machen um den Zustand der Müngstener Brücke? Egal, welchen Zustand die Brücke hat, bei dem akut anhaltenden extrem milden Unwetter fallen seit drei Tagen wieder reihenweise die Züge aus. Bis zur totalen Betriebsein

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!