Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Fachberater für Kindertagesstätten und Familienzentren

Stefan FriedrichDer Evangelische Kirchenkreis Lennep hat einen neuen Fachberater für die 32 evangelischen Kindertagesstätten und Familienzentren im Kirchenkreis: Stefan Friedrich, Erzieher und Kinderschutzfachkraft aus Leverkusen, nimmt seine neuen Aufgaben seit Anfang Januar wahr (fachberatung@kklennep.de">fachberatung@kklennep.de). Dazu gehören vor allem die Beratung und Weiterqualifizierung der zirka 230 MitarbeiterInnen, Auszubildenden und PraktikantInnen. Stefan Friedrich, Jahrgang 1965, leitete von 1994 bis 2009 mehrere Kindertagesstätten und ein Familienzentrum in der Pilotphase. Der Vater von zwei Töchtern ist Mitglied der „Steuerungsgruppe Familienzentren“ der Diakonie RWL und nimmt an den Werkstattgesprächen des MGFFI – NRW zur Arbeit mit Vätern teil. Er wird im Kirchenkreis Träger und Mitarbeitende zu den gesetzlichen Grundlagen und den Rahmenbedingungen der Arbeit beraten (Personalangelegenheiten, Gruppenstärken, bauliche Gestaltung und Ausstattung, Arbeitsorganisation, usw.), Qualifizierungsangebote machen sowie innerkirchlich, kommunal und auf Landesebene Ansprechpartner und Interessenvertreter für die Belange der Kindergartenarbeit im Kirchenkreis sein. Stefan Friedrich folgt auf Bettina Reinke, die der Kirchenkreis in diesem Amt erst am 21. April 2009 vorgestellt hatte, die aber, so Pressesprecher Ingo Klein, „leider nur relativ kurz bei uns war“.  

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!