Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Die Geschäftsidee eines Reisequiz kam von der EMA

Scvhülerinnen und Schüler der EMA entewickelten ein Reisequiz.. Foto: Lothar Kaiser

Mit ideenreichen und originellen Produkten und Diensten beteiligten sich gestern Schülerfirmen aus zahlreichen nordrhein-westfälischen Städten an der diesjährigen JUNIOR-Messe NRW im Allee-Center. An selbst gestalteten Ständen präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Geschäftsideen und erwickelten Passanten in Verkaufsgespräche. Darunter war auch ein Team des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums in Remscheid, das ein Gesellschaftsspiel, ein Reisequiz, entwickelt hatte. Sollte vom Verkaufserlös nach Abzug der Druck- und anderer Kosten etwas übrig bleiben, soll das Geld gespendet werden, verriet eine Schülerin. Sollte das Team an dieser Stelle Lust und Laune haben, ihr Quiz näher vorzustellen – nur zu…

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Wie in den Vorjahren sind auch in diesem Jahr Schüler-Unternehmen zu Gast in Remscheid. Was an Geschäftsideen hinter „Cotton ohne Motten“ oder „Global Player“ steckt, verrät am 3. Februar die diesjährigen Messe der JUNIOR-Unternehmen NRW im Allee-Center. An selbst gestalteten Ständen präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Produkte und Dienstleistungen mit viel Einfallsreichtum und Originalität. Die Eröffnung ist um 10.30 Uhr, Die Stände können von 11 bis 18 Uhr besucht werden. Jeweils um 11 und 16 Uhr stellen die Schüler in einem „Live-Werbespot“ auf der Bühne ihre Geschäftsidee vor.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!