Skip to content

PSR verschenkt ab 22. März wieder Parkguthaben

Pressemitteilung der Stadtwerke

Mit den Parkwertkarten der Park Service Remscheid GmbH (PSR) – der EWR-PlusCard, der Premium-PlusCard und der PSR-Card - parken die Remscheider bekanntermaßen immer zehn Prozent günstiger. Im März gibt es jetzt wieder einen Bonus obendrauf. Von Montag, 22., bis Samstag, 27. März, schenkt die PSR ihren Kunden jeweils ein drei-Euro-Parkguthaben, wenn die Kunden ihre Parkkarte mit zehn Euro am Kassenautomaten aufladen: Sozusagen: Zehn Euro zahlen, 13 Euro erhalten! Die Auflademöglichkeit besteht für die PSR-Parkeinrichtungen „Tiefgarage Rathaus“, „Theater-Parkplatz“ und „Parkhaus Allee-Arkaden“. Inhabern der Kundenkarten, welche die Parkfunktion evtl. bisher noch nicht nutzen, wird in der „Tiefgarage Rathaus“ die leichte Handhabung bei der Aufladung und der Umgang mit der Karte erklärt. EWR-Kunden, die noch nicht im Besitz einer EWR-PlusCard sind, können diese gleich vor Ort bestellen – mit einem Startguthaben von 2,50 Euro.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Stadtwerke Remscheid am :

Insgesamt 1.532 Kunden nutzten im März die PSR-Aufladeaktion zu Ostern. Das waren fast 22 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. „Die Aktion macht deutlich, dass die Parkeinrichtungen der PSR von den Remscheidern und deren Besuchern gut angenommen werden. Deshalb wird es zum Jahresende eine Wiederholung der Aufladeaktion geben“, so Prof. Dr. Thomas Hoffmann, Geschäftsführer der Park Service Remscheid GmbH. (Pressemitteilung)

Stadtwerke Remscheid am :

“Die Aufladeaktion der Wertkarten, die am Montag, 26.November, gestartet ist, wird von den Parkgästen wieder so gut angenommen, dass die PSR als Dankeschön die Aktion um einen Tag verlängert“, so Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Hoffmann. Daher können auch am verkaufsoffenen Sonntag, 02.12.2012 alle Besitzer einer Wertkarte, EWR-PlusCard und PremiumPlusCard für zehn € ein Parkgut-haben in Höhe von 13 € aufladen. Die positive Resonanz zeigt, dass die Parkeinrichtungen „Tiefgarage Rathaus“, „Parkhaus Allee Arkaden“, „Parkhaus am Markt“, der Parkplatz am Stadttheater und das „Parkhaus Altstadt Lennep“, die mittlerweile schon seit 8 Jahren in den Händen der PSR sind, von den Remscheidern und deren Besuchern sehr gut angenommen werden. Die Vorteile der Wertkarte liegen in der bargeldlosen Nutzung aller Parkhauseinrichtungen der PSR, kein lästiges Suchen mehr nach Kleingeld, kein Anstehen am Kassenautomaten und bei jedem Aufladen spart man zusätzlich 10 Prozent. Für alle, die noch nicht im Besitz einer PSR- Wertkarte sind, ist diese täglich von Mo – Sa, 7:30 bis 20 Uhr, beim Parkhauspersonal in der Tiefgarage im Rathaus erhältlich. Für Fragen rund um das Parken in den Parkhäusern stehen die Mitarbeiter der PSR gern zur Verfügung, Tel. RS 16 49 02.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!