Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Deutsche Leasing Award ging an die Stadtsparkasse

Die Deutsche Leasing vergibt jedes Jahr an Die 18 Sparkassen mit dem besten Neugeschäftsergebnis erhalten alljährlich den den Deutsche Leasing Award. Die Preisträger werden in sechs Größenklassen ermittelt, in denen jeweils das Neugeschäftsvolumen im Leasing jeder Sparkasse in Relation zu deren Firmenkreditvolumen gesetzt wird. Damit ist die Auswahl der Preisträger vergleichbar. Die Sparkasse Remscheid erreichte 2009 in ihrer Vergleichsgruppe den 1. Platz. Volker Pleiß, Abteilungsdirektor bei der Sparkasse Remscheid: „Leasing hat sich gerade in Krisenphasen als erfolgreicher Investitionsmotor erwiesen und als ein wichtiges Finanzierungselement für unsere Firmenkunden bewährt.“ Lothar Fingerhuth, Geschäftsführer der Deutschen Leasing für Sparkassen und Mittelstand GmbH (links im Bild), gratulierte der Sparkasse Remscheid persönlich zu ihrem Erfolg. Neben ihm die Sparkassendirektoren Frank Dehnke, Ulrich Gräfe und Max Peter Schmitz sowie Volker Pleiß.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Auch in diesem Jahr erhält die Stadtsparkasse Remscheid wieder den Deutschen Leasing Award. "Wir nehmen beim Leasing-Neugeschäft erneut die Spitzenposition unter den deutschen Sparkassen ein", freut sich Frank Dehnke, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Remscheid. Die Leasingfinanzierung als sehr flexible Alternative zum klassischen Hausbankdarlehen sei im Remscheider Mittelstand bei Investitionsfinanzierungen etabliert, so Volker Pleiß, Abteilungsdirektor Firmenkunden.

Stadtsparkasse Remscheid am :

Die Stadtsparkasse Remscheid ist erneut mit dem Deutsche Leasing Award ausgezeichnet worden. Mit 82 Verträgen über ein Gesamtvolumen von 13 Millionen Euro erzielte die Stadtsparkasse Remscheid im vergangenen Geschäftsjahr eine Top-Platzierung. Gegen insgesamt 148 Vergleichssparkassen setzte sich das Remscheider Kreditinstitut durch und konnte damit seine hervorragende Position aus dem Vorjahr ausbauen. „Eigentlich gebührt der Preis den heimischen Unternehmen“, erklärt Volker Pleiß, Abteilungsdirektor der Abteilung Firmenkunden. „Denn die Wirtschaft in unserer Region nutzt die Vorteile des Leasings zunehmend.“ Für das Jahr 2013 hat sich die Stadtsparkasse Remscheid vorgenommen, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Die Tendenz im Leasing-Neugeschäft ist im Vorjahresvergleich sehr positiv. (Pressemitteilung)

Chronist am :

Die Stadtsparkasse Remscheid ist beim „Deutsche Leasing Award“ erneut auf das Siegertreppchen gekommen. Das Kreditinstitut erzielt wieder eine Top-Platzierung für ihre Neugeschäftsergebnisse. Die Stadtsparkasse Remscheid schloss 2015 Leasingverträge mit einem Gesamtvolumen von rund 15 Millionen Euro ab. "Wir nehmen beim Leasing-Neugeschäft eine Spitzenposition unter den deutschen Sparkassen ein", freut sich Herbert Thelen, stellvertretendes Vorstandmitglied der Stadtsparkasse zählt seit vielen Jahren in Folge zu den erfolgreichsten Leasing- Sparkassen in Nordrhein-Westfalen und zu den leistungsstärksten Instituten in ihrer Vergleichsgruppe. Für das Jahr 2016 hat sich die Sparkasse vorgenommen, diesen Platz weiterhin zu behaupten. Leasing bietet viele Vorteile: Denn, ohne das Eigenkapital zu belasten, können durch Leasing neue Maschinen oder Immobilien gekauft und vielfältig in das Unternehmen investiert werden. „Leasing ist auch eine ideale Möglichkeit, um das Wachstum in Remscheid und unserer Region zu fördern“, so Volker Pleiß, Bereichsdirektor Firmenkunden bei der Stadtsparkasse. „Das gute Leasinggeschäft im vergangenen Jahr ist auch ein Indikator für die Leistungsfähigkeit der Wirtschaft im Bergischen Land und zeigt, dass unsere Unternehmer auf unsere Region und Remscheid als Standort vertrauen.“ (Pressemitteilung)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!