Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

11.-21.10.: Reise mit Hans-Jürgen Roth nach Spanien

Auf eine besondere Reise unter Leitung von Pfarrer Hans-Jürgen Roth geht es vom 11. bis  21. Oktober: Madrid und Katalonien!  Die Teilnehmer erleben auf der elftägigen Reise Paläste, Schlösser, Museen und Kulturdenkmäler dazu geschichtsträchtige und pittoreske Orte, an denen  Genies wie Gaudí, Picasso oder Miró ihre Spuren hinterlassen haben. Madrid und Barcelona, zwei moderne und pulsierende Metropolen beeindrucken mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Toledo, die alte Königsstadt, thront einzigartig hoch oben auf einem Granitfelsen an den Ufern des Flusses Tajo, überragt von Kathedrale und Alcazár. Besucht werden auch Montserrat, berühmt vor allem wegen des Benediktinerklosters, und die wunderbar erhaltene Altstadt von Girona.  Weitere Programmpunkte sind das Dalí Museum in Figueres, das majestätische Benediktinerkloster Sant Pere de Rodes, das charmante ehemalige Fischerdörfchen Cadaqués und Port Lligat an der Costa Brava.

Das schöne mittelalterliche Städtchen Besalú, das bedeutende Benediktinerkloster Santa María de Ripoll und das Kloster Sant Joan de les Abedesses am Rande der Pyrenäen gelegen künden von bewegter Vergangenheit. Eine Weinverkostung mit typisch katalanischen Spezialitäten darf auf dieser Reise natürlich nicht fehlen.  Weitere Höhepunkte sind das gewaltige Zisterzienserkloster Santa María de Poblet und Montroig del Camp: Das Dorf ist durch die Gemälde des angehenden Malers Joan Miró weltberühmt geworden.  Übernachtet wird in ausgesuchten zentral gelegenen  3* und 4* Hotels.  Der Reisepreis beträgt ab 26 Teilnehmern  1.865 € p. P. im DZ (EZ mit Zuschlag).  

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!