Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Ab in die Tüte, der Leseausweis für Schulanfänger!

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Diese Frage stellen sich alljährlich Eltern von Erstklässler. Eine attraktive Antwort bietet ihnen das Kommunale Bildungszentrum, Abteilung Stadtbibliothek: den Leseausweis für Schulanfänger! Ab in die Tüte“ heißt die Aktion, die auch in diesem Jahr wieder angeboten wird. Der Leseausweis ist eine schöne und nützliche Alternative zu Süßigkeiten und Spielzeugen. Mit ihm können Kinder alle Medien der Kinder- und Jugendbibliothek, egal ob Bücher, Spiele, CDs, CD-ROMs, Kassetten oder DVDs, ausleihen. Zu dieser Aktion hat die Kinder- und Jugendbibliothek an alle Grundschulen Gutscheine für die künftigen Erstklässler geschickt. Die Schulen geben diese Gutscheine an die Eltern der neuen Erstklässler weiter. In der Bibliothek können sie dann gegen einen Bibliotheksausweis und ein kleines Geschenk als „Zugabe“ eingetauscht werden. Interessierte Eltern kommen einfach mit ihrem Personalausweis in die Bibliothek und füllen ein Anmeldeformular für ihr Kind aus. Den kostenlosen Ausweis können sie dann sofort mitnehmen. Nähere Informationen erteilen die Kinder- und Jugendbibliothek an der Scharffstraße unter Tel. RS 162549 sowie die Stadtteilbibliotheken Lennep, Tel. RS 2097012, und Lüttringhausen. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Stadt Remscheid am :

Ab in die Tüte“ wird in diesem Jahr zum siebten Mal angeboten. Nähere Informationen erteilen die Kinder- und Jugendbibliothekain der Scharffstraße sowie die Stadtteilbibliotheken Lennep und Lüttringhausen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!