Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Neue Tagespflegestation der Caritas am Hasenberg eröffnet

Die neue Tagespflegestation in Lennep wurde heute eröffnet. Foto: Lothar Kaiser

Gemütliche Sitzecken zum Spielen oder zum Blättern in alten Kinoplakaten. Foto: Lothar KaiserCaritas bietet in Lennep künftig Tagespflege für Senioren“, kündigte der Waterbölles am 16. Dezember 2009 für den 1. März 2010 an. Doch ein langer und harter Winter verzögerte den Umbau der ehemaligen Schlecker-Filiale im GEWAG-Haus Hasenberger Weg 13. Bis heute.  Zwei ältere Damen waren am Vormittag die ersten Besucherinnen der neuen, hell und freundlich gestalteten Tagespflegestation mit ihrer großen „Wohnküche“. Für morgen hätten sich acht Seniorinnen und Senioren angesagt, berichteten  Ursula Arps und Tamara Hoffmann (im Bild). Maximal können zwölf betreut werden – über  den ganzen Tag hinweg (8 bis 15.30 Uhr), gerne aber auch stundenweise, um den betreuenden Angehörigen Zeit für Erledigungen zu verschaffen. Schon wird  - mit Rücksicht auf berufstätige Angehörige – an eine Verlängerung der Öffnungszeiten gedacht. Das Foto rechts zeigt einen Ordner mit alten Kinoprogramnmen, die der Vater von Ursula Arps gesammelt hatte: "Ältere, die darin blättern, haben die Namen der Schauspielerinnen und Schausteller ab hoc parat!"

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Der Caritasverband Remscheid hat zur Einweihung ihrer neuen Tagespflege in Lennep für kommenden Samstag, 11 Uhr, eingeladen. In der Zeit von 12 bis 15 Uhr ist eine Besichtigung der Räumlichkeiten am Hasenberger Weg 13 - 15 möglich.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!