Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Sparkasse: Dehnke wird der neue Vorstandsvorsitzende

 

Der Vorstand der Stadtsparkasse Remscheid, Max Peter Schmitz, Frank Dehnke und Ulrich Gräfe mit Oberrbürgermeisterin Beate Wilding, der Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Sparkasse. Foto: Lothar KaiserFür Insider war es keine Überraschung: Auf der Bilanzpressekonferenz der Stadtsparkasse Remscheid hat deren Aufsichtsratsvorsitzende, Oberbürgermeisterin Beate Wilding, heute Nachmittag Frank Dehnke (40) als künftigen Vorstandsvorsitzenden präsentiert. Er löst am 1. Januar 2011 Max Peter Schmitz ab, der nach knapp 48-jähriger Tätigkeit in der Sparkassenorganisation, davon 20 Jahre im Vorstand – zum Jahresende in den Ruhestand ging. Bislang hatte der Vorstand drei Mitglieder (Max Peter Schmitz, Frank Dehnke und Ulrich Gräfe); vom neuen Jahr wird er auf zwei Mitglieder (Dehnke und Gräfe) reduziert. Auch das beschloss der Aufsichtsrat der Sparkasse in seiner gestrigen Sitzung erinstimmig.

Trackbacks

Waterbölles am : "Die meisten Firmen gehen gestärkt aus der Krise hervor!"

Vorschau anzeigen
Im Krisenjahr habe manches Unternehmen in Remscheid schwer zu kämpfen gehabt, berichtete auf der gestrigen Bilanzpressekonferenz der Stadtsparkasse der Vorstandsvorsitzende Max Peter Schmitz. „Es gab in den Firmen Umsatzeinbußen zwischen 50 und 70 Prozent

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Der Rat der Stadt Remscheid hat in seiner gestrigen Sitzung die Wiederwahl des amtierenden Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Remscheid, Frank Dehnke, im Amt bestätigt. Bereits im April 2013 hatte der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Remscheid den Vertrag mit Frank Dehnke bis zum 31. März 2019 verlängert. Der 43-Jährige tritt damit seine zweite Amtszeit an der Spitze des Remscheider Kreditinstitutes an. „Für uns steht Remscheid und nicht der globale Finanzmarkt im Mittelpunkt unserer geschäftlichen Aktivitäten“, bestätigt Frank Dehnke das Geschäftsmodell der Stadtsparkasse Remscheid. „Wir arbeiten für und mit den Menschen und Unternehmen vor Ort.“

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!