Skip to content

FDP: Torben Clever kandidiert für Landtag

Pressemitteilung der FDP Remscheid

Im Saal des CVJM-Hauses in Lüttringhausen fand am Freitag die Kreiswahlversammlung zur Nominierung des Landtagskandidaten der Freien Demokraten für den Wahlkreis Remscheid I – Oberbergischer Kreis III statt. Die Mitglieder aus Remscheid und Radevormwald stellten auf Vorschlag des Radevormwalder Ortsvorsitzenden Rafael Krauskopf den 34jährigen  Remscheider Kreisvorsitzende Torben Clever auf. In seiner Bewerbungsrede machte er deutlich, dass „die Tugenden, Leistungsbereitschaft, Ideenreichtum und Individualismus, maßgeblich für das Leben und die Gesellschaft in den Städten Radevormwald und Remscheid sind und dieser Wahlkreis daher ein durch und durch liberaler ist, mit einem großen Potenzial für eine Partei, die die Menschen nicht gängelt oder bevormundet, sondern sie dazu befähigen möchte, das Beste aus ihren persönlichen Eigenschaften herauszuholen“.

Auch die Wirtschaft der beiden Städte zeichne sich durch diese Tugenden aus: „Familienunternehmen, Handwerksbetriebe, Landwirte und Gründer, also Akteure, die etwas geschafft und aufgebaut haben und die noch mehr schaffen wollen. Sie sind es, die unseren Städten und unseren Bürgerinnen und Bürgern Arbeitsplätze und Wohlstand bescheren und Sie alle haben ein Interesse daran, dass es eine starke Partei des Möglichmachens im Landtag von Nordrhein-Westfalen gibt und es liegt nun an uns, ihnen zu zeigen, dass wir diese Partei sind und dass sie uns dafür ihr Vertrauen schenken sollten“, führte Clever aus.

Beruflich ist Clever als pädagogische Fachkraft an einer Offenen Ganztagsschule tätig sowie als freiberuflicher Dozent. Seit 2018 ist er Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Remscheid. Seit der Kommunalwahl im vergangenen Jahr ist Clever Mitglied des Rates und des Integrationsrates der Stadt und Vorsitzender des Ausschusses für Sport und Freizeit. Clever lebt in Bergisch Born, wo er in zahlreichen Vereinen aktiv ist, unter anderem als begeisterter Fußballtrainer und Karnevalist.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!